Samstag, 12. November 2011

Von 0 auf fast 200

Copyright: http://www.bewegungsfelder.de
Ich habe heute mal eine Leistungsdiagnostik, bei Bewegungsfelder in Essen, machen lassen. Ich wollte mal wissen wo ich so stehe und wie viel ich tun muss um im nächsten Jahr wieder Rennen zu fahren.
Das war schon ein hartes stück Arbeit aber es hat sich gelohnt.
Ich weiß jetzt, dass ich mir im Training richtig auf die Fre*** hauen muss um von meiner guten Grundlage im nächsten Jahr zu profitieren. 30% meines Trainings soll ich in den nächsten Wochen im Schwellenbereich absolvieren und die liegt bei 183. Das kann ja heiter werden. :-)
Ich sehe das aber pragmatisch: Was Geht das Geht und was nicht geht machen wir eben ein anderes Mal! ;-)
HF-Max war übrigens 193.