Samstag, 12. März 2016

FrühjAHRsausfahrt

Hubert hat gerufen und 5 kamen zum Trailfestival an die Ahr.
Los ging es in Altenahr an der Seilbahn. Kurze, nein sehr kurze Einrollphase und schon ging es zum ersten Mal zornig Berg hoch. Am Fuße des Schrock vorbei trailig runter nach Reimerzhoven und dann wieder hoch zum Ümmerich.
Kurzer Halt mit Aussicht und weiter auf dem Rotweinwanderweg bis nach Dernau. Hier wieder die Ahr gekreuzt und rauf zur Michaelskapelle.
Aussicht genossen, Kleinigkeit gegessen und wieder trailig runter um den zähen Anstieg zum Krausberg unter die Stollen zu nehmen.
Nach einer kurzen Pause oben wieder runter zur Ahr. Auf diesem Trail wurde mir wieder deutlich vor Augen geführt, dass mir zu enge Serpentinen einfach nicht liegen. Aber schön war´s trotzdem.
Entspannt an der Ahr vor bei nach Rech und dann Richtung Schrock. Der Abzweig zum Koppen wurde natürlich nicht aus gelassen und brachte den ein oder anderen Puls ans Limit! :-)
Am Schrock vorbei Richtung Teufelsley und dann runter zur Ahr. An dieser entspannt zurück nach Altenahr und schon waren 35 Kilometer und etwas mehr als 1200 Höhenmeter abgespult.
Alles in allem eine schöne Runde mit den Dreckigen Kötern, die man sich aber bei schönem Wetter und Sonntags sparen sollte. Zuviele Wanderer! :-) Bilder zur Tour.