Samstag, 13. März 2010

Rund um Nideggen, oder kleine, steile Wege mit Aussicht

Heute haben wir mal wieder die Wanderschuhe ausgepackt um Rund um Nideggen zu wandern. Los ging es am Zülpicher Tor in Nideggen. Erst durch die Stadt und dann auf kleinen, verschlungenen Wegen ins Rurtal nach Brück. Weiter an der Rur vorbei nach Abenden, kurz im Café Jansen eingekehrt, und dann auf steilen Pfaden über die Burg Nideggen zurück zum Parkplatz am Zülpicher Tor. Aufgrund des Wetters waren wir heute fast alleine auf der Runde. Den GPS-Track gibt es hier.