Montag, 24. August 2009

Openstreetmap, oder Wege aufzeichen für alle

So jetzt bin ich auch unter die Mapper gegangen. Ich habe die ersten Wege in openstreetmap eingetragen und zwar so das sie mit MTB-Kriterien versehen sind. Das bedeutet, dass sie unter openmtbmap besser genutzt werden können. Es war nicht ganz einfach beim Editor JOSM durch zu blicken, und ich habe mir auch einen Rüffel vom Webmaster eingefangen, aber wenn man mal die Grundzüge kapiert hat, ist es nicht schwer. Also traut euch, denn das Projekt ist wirklich klasse und je mehr mitmachen umso besser wird die Karte. Alle Kartenprojekte, z.B. diese oder diese sind kostenlos! Einzige Bedingung dafür: MITMACHEN!