Samstag, 26. Dezember 2009

Heimbach-Abtei Mariawald-Heimbach

Getreue diesem Weihnachtsgruß haben wir uns auf den Weg in die Eifel gemacht. Ziel war der kleine Ort Heimbach. Von hier wanderten wir auf dem Themenweg 5 (T5) zur Abtei Mariawald, der einzigen Trapistenabtei Deutschlands, am Ehrenfriedhof vorbei ins Herbstbachtal Richtung Schwammenauel. Am Jugendstil-Wasserkraftwerk vorbei über eine Brücke und dann, am Fuß des Meuchelberges, am Staubecken vorbei wieder zurück nach Heimbach. Die Wanderung war knapp 12 km lang und wir brauchten rund 2:45 Stunden. Alles in allem eine schöne Wanderung, von der wir uns aber mehr versprochen hatten.
Als Schneewanderung nur bedingt zu empfehlen, es sei denn man hat genügend Kondition.

Anschließend ging es dann von Zülpich noch mit dem Rad nach hause. Wenn das mal nicht genug Sport war! ;-)