Mittwoch, 13. Januar 2010

Openmtbmap, oder Höhenlinien einbinden


Update 07.05.2010.2010: Es gibt was neues. Hier habe ich etwas in Kurzform geschrieben.

Voraussetzung für eine Installation der Openmtbmap-Karte mit Höhenlinien in Mapsource ist, das das Programm Maptk unter C:/Garmin/Maptk installiert ist. Wenn das nicht der Fall ist, funktioniert das Ganze nicht.

Danach lädst du dir die gewünschten Höhenlinien hier runter. Diese entpackst Du, am besten mit 7-zip, in einen separaten Ordner. In den selben Ordner kopierst Du die gewünschten Länderkacheln und das Typfile "wide.typ".
Anschließend ein Doppelklick auf create_mapsource_installationfiles.bat . Wenn sich dieses Fenster öffnet:
hast Du bis hier hin alles richtig gemacht.
Ganz unten, wo es blinkt, trägst Du eine vierstellig Zahl, die FID, ein. Hier musst Du darauf achten, dass keine andere Karte in Mapsource diese Nummer hat.
Danach drückst Du die Enter-Taste und gibst ein Abkürzung mit 4 Zeichen für deine Karte ein (z.B. nrwa). Drücke die Enter-Taste und wenn alles richtig gemacht wurde öffnet sich ein neues Fenster. Jetzt hast Du in deinem Ordner eine install******.bat Datei.
Diese Datei als Admin ausführen und schon ist die Karte in Mapsource integriert.