Donnerstag, 27. Mai 2010

Ville, mit dem MTB auf neuen Wegen :-)

Nach langer Zeit war ich noch mal mit dem MTB in der Ville. Dabei ist mir aufgefallen, das viele kleine Wege noch immer mit Windwurf verlegt sind und andere Wege durch große Waldmaschinen vollkommen zerstört worden sind. Von einem pfleglichen Umgang mit der Natur kann man hier nicht reden. Ich bin der Meinung hier wird Geld auf Kosten der Natur gemacht.
Aber das ist halt bei allem so, leider!
Das schöne an der Tour war, ich habe noch ein paar Wege für OSM gefunden!
25 cm und mehr