Sonntag, 5. September 2010

Ins Ahrtal, oder viel Fussvolk

Nach der ganzen Wanderei in den letzten Wochen, habe ich heute mal mein weißes Pony aus dem Stall geholt. Ich wollte ins Ahrtal. Hab ich auch gemacht! Ich habe nur nicht bedacht, das das auch gefühlte eine Millionen Wanderer auch wollten. Auf dem Rotweinwanderweg war die Hölle los, und ich mit dem Rennrad. Zum Glück waren es nur 4-5 Kilometer auf dieser hoch frequentierten Rentnerrennbahn :-)Nicht wirklich Glücklich das Ganze. Aber der Unmut des wandernden Volkes hielt sich in Grenzen. Autos wurden akzeptiert, aber ein Radfahrer und dann noch mit dem Rennrad, Teufelszeug! :-)
Aber es war trotz allem eine schöne Runde. Ich werde sie nur nicht mehr am Wochenende fahren!