Dienstag, 31. August 2010

Neue Bremsbeläge und alter Zahnkranz

Heute habe ich meinem Giant mal ein Paar neue Bremsbeläge gegönnt. Ich bin mal gespannt wie der Multicompound Bremsbelag von Ashima so funktioniert. Wenn die länger halten als die Originalen bin ich schon zufrieden.
Dann habe ich aus der Not geboren einen Spartipp :-). Meine Kette am Rennrad war verschlissen. Also schnell eine neue drauf und gut ist. Pech gehabt! Das kleine Kettenblatt ist ebenfalls verschlissen und kein neues als Ersatz da.
Die Tour für morgen absagen? Nein, ich habe das Kettenblatt einfach abgeschraubt und rumgedreht.
Funktioniert prima! Das Neue ist natürlich schon bestellt.