Sonntag, 3. April 2011

Trainingsbesuch

Auch auf Treppen wird trainiert
An diesem Wochenende hatten wir Besuch aus Coesfeld. Ja, es  gibt Menschen die 150 km mit dem Rad fahren um uns zu besuchen.
Heute morgen ging es dann wieder Richtung Münsterland. Das sollten dann 160 km sein und damit es nicht so einfach wird ging es durch das Bergische Land. Ein sportliches Kurztrainingslager!
Ich begleitete ihn bis zur Mühlheimer Brücke, das war mir genug!;-) Dazu sage ich nur Eins: Mit dem Rennrad durch Köln, das ist was für Verrückte!
Noch telefonischer Berichterstattung ist  Ralf gut angekommen, aber die letzten 80 Km fuhr er im Regen! Die arme Sau!:-)