Dienstag, 19. April 2011

Zum Steinerberghaus

hieß heute die Losung. Mein Freund Frank gab diese Losung heute Morgen um 10:00 Uhr aus. Wie wir dahin kommen sei ihm völlig egal. Also machten wir uns auf den Weg.  Ich gab einige Routenvorschläge ab und er entschied sich für die Runde an der Steinbachtalsperre vorbei Richtung Effelsberg weiter nach Obliers und Liers bis nach Ahrbrück, dann Richtung Kesseling und hoch zum Steinerberghaus, dass wie wir feststellten heute Ruhetag hatte. Denen muss es echt gut gehen, dass die bei so einem Wetter zu haben können! Na egal, wieder runter und in Ahrbrück rauf Richtung Lind. In Plittersdorf ging es dann auf einer kleinen Straße durch den Wald runter ins Sahrbachtal, dann über Kirchsahr, Eichen und Loch bis kurz vor Rheinbach. Auf kleinen Wegen nach Oberdrees dann nach Miel und über Heimerzheim und Metternich wieder in heimatliche Gefilde.
Eine schöne Runde mit zum Teil steilen aber auch sehr schönen Auffahrten!
140 km 1650 hm und 5:50:00 reine Fahrzeit sollten für heute genügen.
Was mir aufgefallen ist: Trotz neuer Kurbel hat mein Freund noch immer Defizite am Berg! :-)