Mittwoch, 29. Februar 2012

Es gibt Tage

an denen man feststellt, dass es Sachen gibt die man(n) viel zu selten macht.
Eine dieser Sachen ist mit René alias XCracer eine Runde mit dem MTB durch die Eifel zu drehen.
Also habe ich mich auf den Weg nach Kreuzau gemacht um mit René und Markus ein paar Trails unter die Stollen zu nehmen. René war mit seinem neuen 29er unterwegs, sieht schon komisch aus: Kleiner Rahmen und große Laufräder.

smalfoot und bigfoot
René und Markus










Aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache. Nach Aussage des Fahrers sollen die großen Laufräder geschmeidig über Hindernisse rollen. Nur in engen Serpentinen ist es nicht ganz so handlich. Aber ich kam auch mit den kleinen Rädern nicht rum, das lag aber an der mangelnden Fahrtechnik, wie mir Markus zeigte!:-)
Alles in allem eine sehr schöne Tour: 48 km, 2:45:00, 1100 hm. Am Schluss sogar noch mit Kaffee und etwas Sonne! René´s Bericht
Sonne! Es gibt sie wirklich.
Testrunde