Sonntag, 19. August 2012

Münsterland–

unendliche Weiten. Wir schreiben das Jahr 2012. Dies sind die Abenteuer des Isaac Impuls, das mit seiner 1 Mann starken Besatzung 2,5 Stunden lang unterwegs war, um neue Welten zu erforschen, neue Wege und neue Landschaften. Viele Lichtjahre von der automobilen Umwelt entfernt, drang das Isaac Impulse auf Wege vor, die kaum ein Auto zu sehen bekommt.

Mit anderen Worten, wir waren bei Freunden in Coesfeld zu Besuch und ich habe gestern eine Rennradrunde durch das schöne Münsterland gemacht. 
73 km, 2:30:00 mit sage und schreibe 200 hm! Der Wahnsinn! Allerdings war es schön heiß, 33° und ganz schön windig. Autos sind mir glaube ich kein 10 begegnet!