Dienstag, 2. August 2011

Frei bekommen

Da meine Mädels nach dem gestrigen Tag heute wohl dicke Beine hatten habe ich frei bekommen und durfte mit dem MTB den Tag verbringen.
Also bin ich erst mit beiden noch etwas durch das Ehrwalder Moos gelaufen und dann mit dem MTB auf Explorertour gegangen.
Eins vorab. DieRunde ist nur für Leute, die sich nicht scheuen auch mal das Bike zu tragen. Auf jedem der Trails die ich zum Teil getragen habe waren allerdings auch Spuren zu sehen, die davon zeugten, dass es Menschen gibt die wohl richtig gut Berg ab fahren können. Der Schanzsteig war ein solcher. Verblockt und im unteren Teil so kurze und enge Serpentinen das ich den größten Teil geschoben habe. Der Knaller kam aber zum Schluß. Der Schützensteig ab der Hochtörlhütte. Er ließ sich zuerst noch fahren (Berg hoch), aber dann wurde er so verblockt und verwinkelt, dass ich gut 15 Minuten getragen habe. Aber für die folgende Abfahrt  vom Hohen Eck bis zur Talstation der Tiroler Zugspitzbahn hat es sich gelohnt! 52km, 1500hm, 4:20:00