Sonntag, 10. Februar 2013

Etwas Schnee

gab es noch als ich heute durch die Ville gefahren bin. Einen Vorgeschmack was mich erwartet habe ich mir schon beim morgendlichen Spaziergang mit dem Hund geholt. Temperaturen unter null und ein eisiger Wind.
Aber der helle Fleck von Gestern stand an einem wunderschönen blauen Himmel, das ließ die Kälte vergessen.
Viel Fußvolk war heute im Wald unterwegs und das vollkommen unverkleidet, bis auf Mützen und Schals. :-)
Alles in allem war es eine schöne Runde mit netten Begegnungen.
Nach knapp drei Stunden und 51 km war ich wieder zu Hause, wo lecker Kuchen auf mich wartete!