Mittwoch, 1. Mai 2013

Ladysday

Heute habe ich mir mal mein Mädel geschnappt und bin mit Ihr in die Eifel gefahren um diese Runde der Radrebellen nach zu fahren.
35 km und 700 Höhenmeter sollten es werden und wurden es auch.
Dafür, dass sie erst das zweite Mal in diesem Jahr auf dem Rad gesessen hat, hat sie sich hervorragend geschlagen.
Landschaftlich eine wirklich schöne Runde, auch bei nicht so schönem Wetter. Bei Sonne ist sie sicherlich ein Genuss.
Anschließend gab es noch Kuchen und dann machte ich mich mit dem MTB auf den 48 km langen Weg nach Hause.
Das schöne daran, mit dem MTB kann man fast die Diretissima nehmen und muss nicht überall auf der Straße fahren.
Das war eine schöne G2/EB Einheit!
Insgesamt waren es heute 84 km 1000 hm im 4:10 Stunden.