Samstag, 19. Oktober 2013

5.internationales Kirmestürche Kommern

Die "Dreckigen Köter" Kommern, bzw. Hubert, haben mal wieder zur alljährlichen Kirmestour geladen.
Um 13:00 Uhr nahmen 10 Biker und 2 Bikerinnen eine Runde unter die Stollen, die nicht von schlechten Eltern war. Am Ende sollten knapp 61 km und 1400 hm auf der Uhr stehen.
Es ging in die berühmten "Dutch Mountains" bei Nideggen. Warum die so heißen? Keine Ahnung.
Die Überführung von Kommern nach Nideggen war zwar arm an Trails, aber dafür umso Windanfälliger. Aber dafür wurden wir mit wunderschönen Trails um die Nidegger Burg entschädigt. Von Abenden ging es dann Richtung Heimbach. Bei so schönem Wetter wie heute ein von Motorradlärm erfüllter Ort.
Also nix wie weg hier und den letzten Anstieg Richtung Kommern in Angriff  genommen.
Die Orte in Reihenfolge des Erscheinens:
Kommern, Eicks, Berg, Vlatten, Nideggen, Abenden, Hausen, Heimbach Hergarten, Bergbuir, Glehn, Hostel, Kommern.
Einen Track gibt es heute leider nicht. Aber vielleicht kann ich den ja auf Nachfrage doch bereitstellen.
Ich habe mich nach der Tour direkt auf den Heimweg gemacht. die Anderen sind noch auf die Kirmes, und da sind die bestimmt nicht Autoscooter gefahren!:-)
Vorrausgesetzt Hubert hat keinen Schwindel vom vielen Autoscooter fahren, findet ihr hier einen ausführlichen Bericht zur Tour.