Mittwoch, 13. Oktober 2010

3 Grad Celsius und Nebel,

dafür konnte René  nichts, aber für eine schöne Tour ab Kreuzau, dafür konnte er was.
Um 09:00 Uhr (+10 min.) traf ich mich mit René in Kreuzau um ein paar Trails unter die Räder zu nehmen. Nach dem wir Dieter eingesammelt hatten ging es auch schon los.
Wenn ich gewusst hätte, dass es so kalt wird wie oben erwähnt hätte ich meine Winterhandschuhe eingepackt. Sch**** hatte ich kalte Finger!
Die Aussichten die wir eigentlich hätten haben sollen waren im Nebel nur verschwommen wahrnehmbar, aber dafür waren wir auf den Trails fast alleine und es gab leckeren Kuchen in Abenden!
Die Sonne kam erst wieder raus als ich auf dem Nachhauseweg im Auto saß! Schade, aber schön war es trotzdem!