Mittwoch, 14. September 2011

Wasserträgerinhalt

Da ich ja ein Leichtbaufetischist bin :-) habe ich Tune Wasserträger am Rennrad. Soweit so gut. Nicht zufrieden war ich mit den Flaschen die in das gute Stück passen. Bisher habe ich immer Tacx Flaschen genommen. Allerdings waren die nicht ganz dicht, so wie ich auch! :-) Da die Flaschen etwas komisch, ähh konisch, sein müssen ist die Auswahl auch nicht so groß.
Jetzt bin ich bei Flaschen von SKS gelandet und alles ist gut. Durch den Schraubverschluss sind die Flaschen schön dicht und man kann den Verschluss auch mal in die Spülmaschine legen ohne sich die manikürten Fingernägel zu runieren!

Komisch worüber man  in einem Blog schreibt wenn man Langeweile hat! :-)