Samstag, 10. September 2011

Wenig los

in diesem Monat! Ich habe wenig Zeit zum Rad fahren und daher bin ich in den letzten Wochen eigentlich nur meine Hausrunden gefahren.
Aber heute habe ich noch mal das schöne Wetter ausgenutzt und bin etwas länger unterwegs gewesen.
Mit dem Rennrad durch den schönen Kottenforst nach Villip dann zum Siebengebirgsblick und weiter nach Ringen. Hier war Wendepunkt. Da ich mich mal wieder auf die OSM-Karte verlassen habe war ich verlassen. Ein oberflächlicher Mensch :-(  hatte asphaltierte Wege eingetragen wo keine waren. Na egal, waren ja nur 500 Meter und jetzt sind sie richtig eingetragen! :-)
Durch die Meckenheimer Apfelplantagen ( lecker) ging es dann Richtung Heimat. Vorher musste ich aber noch beim Sommerfest der KoWi-Fundogs anhalten und leckeres vom Grill essen. So ein Pech!:-) Nach dem Duschen hab ich mich dann noch mal auf´s Rad gesetzt und bin ein zweites Mal zum Sommerfest gefahren. Ich musste ja schließlich noch etwas trinken.:-) und Frau und Hund beim Spassturnier zu sehen.