Montag, 23. April 2012

Etrex 30 und Selbstbauhalterung

So nachdem mir die Firma Globetrotter mein 3 Jahre altes Garmin Vista HCX umgetauscht hat und mir den kompletten Kaufpreis gutgeschrieben hat, habe ich heute beim Globi :-) mein neues Etrex 30 gekauft.
Ich habe lange überlegt ob ich mir das Dakota 20 zu legen soll, aber als ich beide Geräte in der Hand gehabt habe, war die Entscheidung einfach. In meinem Alter kann man sich an neue Bedienführungen nur schlecht gewöhnen :-) . Beim Etrex 30 muss ich mich nicht groß an etwas anderes gewöhnen.
Die Fahrradhalterung habe ich direkt mitgenommen und so umgebaut, dass ich sie schnell bei allen Fahrrädern die ich habe auf den Vorbau montieren kann.
Die Halterung habe ich auf eine Nipack-Halterung von Sigma geschraubt.
Dazu habe ich den Gummi von der Garminhalterung abgemacht und in das enstanden Loch in der Halterung eine viereckige Mutter von oben eingepasst. An der Garminhalterung war noch etwas Feilarbeit zu erledigen, damit der Sigmahalter besser drunter passt. Aber alles keine Zauberei. Jetzt noch schnelle ein Loch in die Sigamhalterung gebohrt,eine Schraube mit Sicherungslack duchgesteckt und verschraubt. Ein Gummi in die Sigmahalterung geklebt und schon war die Universalhalterung fertig. Befestigt wird das Ganze mit einem Gummiring auf dem Vorbau.










P.S. Beide Geräte waren beim Globetrotter etwas teurer. Aber welcher Laden tauscht ein Gerät nach drei Jahren ohne Problem um. Ich kenne nur Einen!

Noch ein Paar Links zum Etrex 30:
Test: Klick
Tipps und Tricks: Klick 
Wissenswertes: Klick  nicht erschrecken!:-)
Einstellungen: Klick