Samstag, 30. Juli 2011

Montanwanderweg Biberwier

Da das Wetter immer noch relativ unbeständig ist machten wir uns heute auf den Weg nach Biberwier. Hier stiegen wir in den Montanwanderweg ein. Der führt zwar nicht hoch hinaus, ist aber dennoch ein sehr schöner und wegen seiner Steilheit auch recht anspruchsvoller Wanderweg. Mühsam geht es bis auf 1530 Meter auf dem 814er Wanderweg bis zu einem Abzweig. Links geht es zur Biberwierscharte und rechts weiter auf dem Montanwanderweg. Ab hier ist er einfacher zu gehen, da es fast nur noch am Hang vorbei geht. Der höchste Punkt ist mit dem Schachtkopf 1642 m fast erreicht. Von hier hat man einen wunderschönen Blick ins Tal.
Weiter geht es in Richtung Marienbergjoch und der Sunnalm. Oberhalb der Sunnalm kommt man dann an einen Abzweig zum Alpgrat Biberwier. Auf dem ging es fast gerade den Berg wieder runter bis kurz vor Biberwier.
Den Spuren nach zu urteilen kann man diesen Trail Berg ab auch mit dem MTB machen, allerdings muss man dafür schon bestimmte Dinge in der Hose haben :-) und gute Bremsen!
Reine Gehzeit für die Runde mit 800 hm knapp 3 Stunden.