Donnerstag, 26. August 2010

Namlos- Anhalter Hütte

Heute hat es uns nochmal nach Namlos verschlagen. Es ging auf die Anhalter Hütte. Los ging es in Namlos direkt am Ortsausgang. Am Brentersbach vorbei durch das Faselfeiltal bis zum Faselfeiljöchel und dann leicht abwärts zur Anhalter Hütte. Hier war für einen Wochentag die Hölle los. Zurück ging es über den 616 ins Brennhüttental. Eine Wanderung durch wunderschöne Täler, nicht besonders schwer, aber gespickt mit schönen Aussichten. Die Wege sind alle gut sichtbar und markiert.
Gehzeiten: Namlos-Anhalter Hütte, 2:15, Anhalter Hütte-Namlos 2:00