Montag, 8. Juli 2013

Monte Spalavera

Nach dem Gewitter in dieser Nacht hatte ich eigentlich damit gerechnet etwas mehr Fernsicht zu haben. Darum sind wir heute einen Teil Strecke gelaufen, die ich vorgestern mit dem MTB gefahren bin. Los ging es in Piazza an der Kapelle und auf einfachen Wegen Richtung Alpe Archia. Ab dem Passo Folungo kann man dann die Ausicht auf die umliegenden Berge und den Lago Maggiore genießen, denn es geht auf weiterhin einfachen Wegen Richtung Il Colle. Ungefähr auf der halben Strecke nach Il Colle zweigt ein kleiner Pfad ab, der Richtung Monte Spalavera führt. Nach 300 Metern veliert sich der Pfad und man  muss etwas Suchen um den richtigen Weg bzw. den kleinen Pfad zu finden. Über den Monte Spalavera geht es dann, auf zum Teil kleinen Wegen, runter nach Piazza.
Die Runde hat 18 km und knapp 800 hm. Reine Gehzeit waren 4:15.