Sonntag, 22. Juni 2014

Tag 2 St. Goar - Ibersheim

Wer gedacht hat der Rheinradweg wäre nur easy bikeing und alles wäre smooth der täuscht sich.
Heute habe ich mir manchmal mein MTB herbei gewünscht.
Hinter Mainz gibt es den ein oder anderen Abschnitt der wirklich üblen Schotter unter den Reifen bringt. Wenn es länger geregnet hat möchte ich das mit schmalen Trekkingreifen nicht fahren. Ansonsten war es heute recht unspektakulär, bis auf das Mainz den Ausnahmezustand ausgerufen hat.
Hier war heute Mainzer Johannismarkt und ganz Mainz war auf den Beinen!
Am Rheinufer war kein durch kommen.
Nach 103 Kilometer bin ich im Gästehaus Ellenberger angekommen. Wer hier nicht übernachtet ist selber schuld. Top Zimmer direkt am Radweg! Ich habe selten ein solches Gästezimmer gehabt!