Donnerstag, 11. Juni 2009

1. Int.offene Bowlingmeisterschaften der Rhein- Erftkreisfeuerwehren :o)


Am 10.06.2009 fanden, unter dem Motto" Gegeneinander ist Miteinander", die ersten, internationalen, offenen Bowlingmeisterschaften :-) der haupamtlichen Feuerwehren des Rhein-Erftkreises statt. Bei dem, durch die Feuerwehr Wesseling (hier besonders zu erwähnen: O.K.aus B :o) ), organisierten Bowlingevent trafen sich hauptamtliche Feuerwachen aus Brühl, Erftstadt, Frechen, Kerpen (Leistelle und Feuerwehr), Pulheim und Wesseling inklusive Ihrer Chefs im Bowlingcenter Hürth . Der super organisierte Wettstreit verlief für meine Wache ungemein erfolgreich. Durch eine hervorragende Mannschaftsleistung gewannen wir souverän 2 von 3 Durchgängen , so das die Sonderpunkte die die Chefs erspielten unseren Sieg nicht gefährden konnten. Zweite des Abends wurden die Kollegen aus Brühl vor den Kollegen aus Erftstadt!
Der Strikekönig des Abends wurde der Kollege Oliver aus Pulheim. Er schaffte es 11 mal alle 10 Pins beim ersten Wurf auf die Seite zu legen. (Anmerkung des Redaktuers: Ausgebildet wurde er in Wesseling)
Alles in allem war es ein schöner Abend und vor allem lernte man mal einige Kollegen kennen die man sonst nur am Funk hört oder in weniger schönen Situationen trifft.
Leider haben einige Wachen kurzfristig abgesagt, aber es gibt ja einen neue Chance!
Da es im Rheinland ja schon als Tradition gilt wenn man sich einmal getroffen hat, wird das nächste Turnier von den Kollegen aus Erftstadt organisiert. Wir freuen uns darauf!