Montag, 22. Juni 2009

Bormio, oder11 Stunden quälerei


Nach 11 Stunden Reisezeit sind wir in Bormio angekommen. Das Wetter ist zur Zeit nicht der Bringer. Das Hotel was wir gebucht haben ist wirklich schön. Ruhig gelegen, ein netter Garten und die Zimmer sind auch in Ordnung. Jetzt hoffen wir nur auf besseres Wetter für morgen und dann kann es los gehen.
Das Bild zeigt übrigens den Blick von meinem Balkon! :-)